Mittwoch, 6. September 2017

16. SSW (15+0 - 15+6) 4. Monat ...ah du meine Salami :D

Die letzte Woche des 4. Monats startete endlich: juhuu :) inzwischen sind wir schon aktuell von den Updates her. Den heute bin ich an 16+0 also in der 17. Woche. Deswegen müsst ihr nun immer mindestens eine Woche auf das nächste Update warten :)

Die einzigen Menschen die nichts von der Schwangerschaft wussten waren unsere gesamten Nachbarn. Mein Bauch hatte ja letzte Woche einen ordentlichen Schub gemacht. Da es Anfang der Woche noch warm war, ging ich mit einem engen Top mit Christiano in die Tiefgarage zum Auto. Eine Nachbarin stand einige Meter entfernt, wir grüßten uns und ich setzte meinen Sohn ins Auto und schnallte ihn an. Währenddessen stand die Nachbarin noch immer da und glotze :D Also man hat richtig gesehen wie es gerattert hatte und Sie wohl überlegte ob ich wohl nur fett geworden war? :D Selbst als wir schon wegfuhren stand Sie noch da. Ich musste echt lachen :D Ich hätte es vielleicht aufklären sollen. Aber ich habe beschlossen mal abzuwarten, ab wann ich darauf angesprochen werden würde. Die Situation war echt witzig.



Im Magen-Bereich hatte sich nicht viel verändert. Ich hatte noch immer etwas Sodbrennen. Aber es war wirklich ganz gut auszuhalten.

Irgendwie spürte ich das kleine Würmchen diese Woche weniger oft. Keine Ahnung ob ich zu viel um die Ohren hatte. Aber so musste mein Sonoline Doppler sogar 2x herhalten. Einfach nur um mich selbst zu beruhigen. Zum Glück hörte sich für mich der Herzschlag ganz normal an.

Meine Brüste waren noch immer sehr schwer und ich bemerkte auch das die blauen Adern stärker hervortraten. Auch in meiner App stand das. Sowie das Sie noch weiter wachsen würden? Ähm... hallo? Langsam reichte es doch? Sie waren schon jetzt etwas größer als in der 1. Schwangerschaft. Wo sollte das noch hinführen Oo ???

Tja und meine Haut... was soll ich dazu sagen. Es ist ein Elend. Ich habe ja erzählt das ich die Unreinheiten im Griff hatte. Also es kamen keine riesen Pickel hervor. Deswegen gönnte ich mir an einem Tag für ein paar Stunden ein Make-Up, inkl. Concealer, Bronzer, Rouge, Puder usw. Als ich dann heim kam sah ich das Elend. Wie aus dem nichts hatte ich wieder einen tollen Mitbewohner mitten auf der Stirn... ich darf also tatsächlich kein Make-Up tragen. Ich kann nur meine Augen ein wenig schminken. Aber meine Haut scheint ganz dringen atmen zu wollen. Als Frau ist das echt eine doofe Sache. Das war mir wirklich neu. Den bei Christiano war das damals überhaupt kein Problem. 

Auf Empfehlung unserer lieben Sara habe ich beim nächsten Einkauf nach vegetarischer Salami gesucht. (Danke nochmal für deinen Tipp Liebes!) Den Sie meinte zu mir ich könnte das doch mal als Alternative probieren. Den richtige Salami ist ja meistens nicht so das wahre für eine Schwangere.
Wegen der Toxoplasmose-Gefahr usw. Trotzdem wollte ich Sie unbedingt essen.

Ich fand aber nur die Rügenwalder Mühle vegetarische Mühlen Salami Klassisch. Ich war ganz euphorisch und freute mich darauf meine Gelüste nun auszuleben xD am nächsten Morgen wanderte Sie auf den Frühstückstisch.
Leider, leider, leider kommt Sie wirklich nicht an den Geschmack einer richtigen Salami an. Am ersten Tag war es ganz furchtbar, am nächsten ging es dann. Doch die weiteren Tage zwängte ich mir Sie nur noch rein. Es ist schade das Sie meine innere Schwangerschafts-Unruhe nicht besänftigen konnte :D hahaha wäre aber auch zu schön gewesen. Aber vor kurzem habe ich gelesen. Das man ANSCHEINEND industriell hergestellte Salami essen könnte... ich muss meine Hebamme mal beim nächsten Termin fragen.

Weiter zum Thema essen traf ich wieder einen alten Bekannten. BANANEN-KABA :p *jummy* das war ja mein All-Time-Favorit in der 1. Schwangerschaft. Teilweise habe ich vor Freude geheult wenn mein Mann mir eine Packung mitbrachte. Diesmal ist es nicht so schlimm. Ich hatte einfach mal Lust es wieder zu probieren. Es schmeckt noch genauso genial wie damals. Jedoch muss ich es nicht mehr jeden Tag trinken. 

Auf anraten meiner Hebamme besorgte ich mir die Blutwerte meines Hausarztes. Ich hatte ja erzählt das ich ein paar Monate vor der Schwangerschaft einen Bluttest beim Arzt machte. Hauptsächlich um meine Schilddrüse nochmal zu prüfen und wegen des Eisen-Wertes. Da meine Hebamme sich wegen meinen Werten ein wenig sorgte prüften wir das also nach. Fakt ist das sich der Wert nun in der Schwangerschaft verdoppelt hatte. Er war ja schon damals zu hoch für eine Schwangere. Ich schrieb kurz per WhatsApp mit ihr. Sie meinte ich sollte unbedingt versuchen beim nächsten FA-Termin eine weitere Kontrolle durchzubringen. Den es könnte sein das meine verschriebenen Tabletten zu niedrig dosiert waren. Mal sehen was sich da machen lässt. Den eine Kontrolle war erst in einigen Wochen vorgesehen.

Die letzten warmen Tage verbrachten Christiano und ich im Garten meiner Oma. Ich stellte dort sein Planschbecken auf. Doch dann gab es nur noch Kälte und Gewitter. Schade! Das war dann wohl unser Sommer in Deutschland? Zum Glück geht es für uns ja nochmal ins Warme!  

Ihr wollt noch mehr über die 16. SSW erfahren? Hier geht es zu meinem Beitrag aus der 1. Schwangerschaft.

Kommentare:

  1. Die Situation klingt recht witzig - mit deinen Nachbarn. Die Veggiesalami vom Lidl ist wirklich gut und ich kann dir die vegane Leberwurst von Attila Hildmann sehr ans Herz legen.
    LG Tina von beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa das war es auch. Ich hab noch die halbe Autofahrt geschmunzelt 😂 seit deinem Kommentar hab ich schon 3x nach der Veggiesalami im Lidl gesucht aber konnte die nicht finden. Glaub ich müsste sogar nachfragen 😂 lg

      Löschen
  2. Das mit Salami wusste ich gar nicht... kenne das nur vom Katzenklo das man das nicht sauber machen soll als Schwangere. Ich hab gerade Bananen-Kebab gelesen und dache nur OH MAN GELÜSTE EINER SCHWANGEREN xD aber ich hab mich ja nur verlesen haha :) Du hast einen zollen Mann, wenn er dir so leckere Sachen mitbringt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja weil sie ja nur Luftgetrocknet sind :) hahaha das wäre doch mal was hab zuvor noch nie was davon gehört 😂😃

      Löschen
  3. Haha das mit den Nachbarn ist ja witzig xD Bei mir hatte bis fast zum Schluss niemand etwas gemerkt, aber meine Eltern haben dann gegen Ende hin davon erzählt :-D. Mit den Brüsten ist ja krass :D. Ich habe in der Schwangerschaft nur ein Körbchen mehr bekommen, nachdem ich Fynn zum ersten Mal gestillt hatte, hat es aufeinmal bääm gemacht xD Da hat man dann ordentlich die blauen Adern gesehen. Dankeschön fürs verlinken Süße :) <3 Schade, dass dir die Salami nicht geschmeckt hat, aber so Ersatzprodukte sind schon Geschmackssache. Ich habe meine Hebamme auch immer gefragt, was ich essen darf :D. Mit dem Bananen Kaba ist ja süß ;D Muss ich auch mal probieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja finde ich auch. Hab noch die halbe Autofahrt gelächelt bei dem Gedanken 😂 oh mensch deine Eltern :D wäre doch lustiger die Reaktionen zu sehen hihi ja beim stillen werden die ja oft nochmal größer 😂 unglaublich sowas... ja das stimmt aber danke dir trotzdem für den Tipp. Ja schmeckt super :)

      Löschen
  4. Ich kann mir gut vorstellen, dass die vegetarische Salami deine Gelüste nicht befriedigt hat, wobei ich so eine "Wurst" noch nie probiert habe. Vom Geschmack her sind sicher Unmengen an Zusatzstoffen drin und ob die so gut sind???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst auch nicht unbedingt probieren da es einfach nicht ran kommt. Vielleicht wenn man es schon ewig nicht mehr gegessen hatte vielleicht. Ohja die haben wir auch mal gelesen und wussten auch nicht so recht ob da nicht eine richtige Salami besser wäre fürs Kind 😂

      Löschen
  5. Das mit den Nachbarn ist Edge lustig 😂 Total lieb von deinem Mann, dass er deine geliebten Sachen mitbringt 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja voll. Die wissen es noch immer nicht. Bin gespannt wie es weiter geht 😃 ja ein Schatz ♡

      Löschen
  6. Haha ich wurde auch schon als schwanger gehalten... War bei mir aber wirklich nur Fett und mein ausgeprägtes Hohlkreuz... :-D

    Ja das stimmt, ich habe das Beste daraus gemacht und mich sehr gut erholt. Zum Glück bin ich bei meinem Schatz immer willkommen. <3 Werde es ab jetzt hinter mir lassen, dieser Post hat mir auch nochmals geholfen, es abzuschliessen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich kaum glauben. Aber kommt ja manchmal auch auf die Haltung und das Outfit an. Haha Holkreuz xD das ist ja gut. Schön so :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...